Garten

Luxus Easy Home Badezimmer Zubehör

Luxus Easy Home Badezimmer Zubehöreasy home badezimmer zubehör

Die Villa thront obig dem Bosporus zwischen Moscheen, edlen Boutiquen und bunten Märkten. Man betritt kombinieren Raum wie kombinieren Walfisch aus Samt, Holz und Gold. „Möchten Sie Wachmacher? Türkischen Tee? Oder irgendwas zu essen? Früchte, Laugenbrezeln, Tintenfisch ganz kalt, ist welches ebenso immer da! Wo möchten Sie sitzen – an welcher Schänke ist vielleicht noch zu Vormittag? Wir können gleichermaßen in den Embassy Klub umziehen oder aufs Kuppel an den Swimming-Swimming-Pool. Von dort nachdem sich ziehen Sie kombinieren Blick solange solange bis nachher Asien!“

Joseph Joseph - Easy-Store Badezimmer-Caddy, blau Online

Joseph Joseph – Easy-Store Badezimmer-Caddy, blau | easy home badezimmer zubehör

Nick Jones, 51, ist ein Menschenfängerprofi. Es ist die Ungezwungenheit, „at ease“ mit seiner Umgebung zu sein, wie man in England sagt. „Ein Hang-over kann unterdies helfen. meine Wenigkeit mag Hang-overs“, sagt Jones und lacht ein kratziges Lachen. Er entschuldigt sich: „Vor 15 Minuten lag ich noch im Koje.“ Sein Oberhemd hängt aus welcher Hose. Dies hat eine gewisse Nonchalance, so eine Nachlässigkeit im besten Sinne.

Jones hat gefeiert. In Istanbul eröffnete welcher Franzose vergangenes Wochenende sein 13. „Soho House“. Sein erstes gründete er vor 20 Jahren, in London-Soho just. Dies Versprechen des Clubs an seine Member ist, Kreative zu vernetzen – luftig, nicht stiff upper lip wie in traditionellen Herrenclubs. Halb London flog zu Händen die Eröffnung in die türkische Metropole ein: Pixie Währungs…war da, wie immer. Eddie Redmayne, welcher Oscar-Gewinner. Fearne Cotton, die Moderatorin und Rolling Stone-Schwiegertochter – hochschwanger uff nadeldünnen High Heels mit tätowierten Beinen. Jedwede klapperdünne Macintosh. Die tolle Jemima Khan – die alten und die jungen Mädchen. Und um Mitternacht gab die britische Sängerin Paloma Faith ein Musikaufführung – zwischen Kerzenleuchtern tanzend uff welcher Dinnertafel.

Behogar Rollende Rohr Steckplätze Squeezer Nützlich Zahnpasta Easy Squeeze Zahnpasta Spender Halter Stehen Partner Badezimmer Set Zubehör Easy Home Badezimmer Zubehör

Jetzt ist es zehn Uhr Vormittag, da kommt Jones’ Frühstück: Wachmacher, Hoden, Speck, Müsli, Jogurt, Honig, Wasser.

Pin On Badezimmer Easy Home Badezimmer Zubehör

ICON: Welches ist dies Wesen eines Clubs?

Badmöbel Von Nobilia: Individualität Und Komfort Für Dein Easy Home Badezimmer Zubehör

Nick Jones: Welcher Sinn eines Clubs ist, Gleichgesinnte zusammenzubringen.

Joseph Joseph Easy Store Badezimmer Caddy, Blau Easy Home Badezimmer Zubehör

ICON: Dies hätte Wikipedia nicht besser verdeutlichen können. Geht es noch irgendwas genauer, Mr Jones?

UMI

Jones: Nick, Rogation schön nennen Sie mich Nick. meine Wenigkeit hab’s nicht so mit dem Siezen, dies klingt so förmlich. meine Wenigkeit bin kein Konzeptmann. Du kannst kombinieren Klub nicht verdeutlichen oder ein Restaurant. Natürlich regieren Reglementieren, dass man sich benimmt. Obwohl dies musst du wahrnehmen. Clubs entstanden ja ursprünglich, um Plätze zu schaffen, wo man, wenn die Public Houses – aus diesem Grund die Pubs – schlossen, noch privat weitertrinken konnte.

Vor 20 Jahren fing ich an: ein Raum, Maurerbrause aus welcher Flasche, Musik – dies war ein Klub. Wir brauchten nicht mal Stühle. Man stand wie am Schnürchen so rum und war happy im Rausch von platter Reifen und Zigaretten. Unsrige Zeche ist ganz wie am Schnürchen: essen, trinken, schlafen – denn dies werden immer unsrige Bedürfnisse bleiben, in jeder Stadt, in jedem Nation. meine Wenigkeit könnte permanent schlafen, außer nachher 20 Uhr.

ICON: Wir sitzen hier in Istanbul. Istanbul ist nicht New York. Wie verträgt sich ein westlicher Klub mit welcher osmanischen Tradition und welcher modernen Türkei?

Jones: Dies ist welcher erste Membership-Klub welcher Türkei zu Händen Männer und Frauen. Von schon weitestgehend 2000 Mitgliedern sind etwa 48 von Hundert weiblich. Istanbul ist längst ungeschützt nachher Westen, dies war es von jeher, nichtsdestoweniger es wird immer spürbarer: Welcher Immobilienmarkt boomt. Welcher neue Flughafen wird einer welcher größten Europas. Nebensächlich hier wächst eine Start-up-Szene. Es gibt Streifen- und Musikfestivals, Mode, die Kunstszene, dies Nachtleben – Istanbul rockt. Und ich übertreibe nie. Wir sind kein politischer Klub. Hier entfallen Reglementieren, die in anderen Teilen welcher Türkei noch gelten mögen. Es ist neu, und es funktioniert.

ICON: Dies Gebäude war einmal Sine tempore welcher US-Botschaft und Agententreffpunkt.

Jones: Oh ja, ein Bienenstock amerikanischer Spionage und Diplomatie! Aufregend, wenn noch so ein alter Zauber in den Räumen hängt.

ICON: Weiland war Kleiderablage kriegsentscheidend. Heute gilt hier: casual only. Warum die Attacke gegen Krawatte?

Jones: Keiner. Wir sind hier gleichermaßen nicht gegen Anzüge, ich trage sie ja selbst. meine Wenigkeit will nur kein Corporate-Gefühl und gleichermaßen keine Rosette-Work-Mode, wenn man seinen Angstschweiß vom Tag noch mit an die Schänke trägt. Wir sprachen ohne Rest durch zwei teilbar von Zauber: Du bringst dich ja nicht nur wie Mensch mit, du bringst dich gleichermaßen wie Kleiderablage mit. Stellen Sie sich sechs Banker an welcher Schänke vor, die wehen hier offenherzig von ihren Schreibtischen rein, welcher Stress klebt noch an ihnen.

Mir gefällt dies Schubladisieren von Kleidung nicht: Uniform, Anzug, teurer Anzug, kein Anzug. Casual sagt nichts mehr obig Status aus. Jeder ist erst mal gleich. Dies macht es den Leuten leichter, aufeinander zuzugehen. Unser Gedanke ist außerdem, Kreative hier zu versammeln, die nachdem sich ziehen rund um die Uhr kreative Gedanken und ziehen sich zu Händen ihre Arbeit gleichermaßen nicht extra um. Man trägt eine Kleidung, in welcher man am günstigsten Raum zum Denken hat.

ICON: Sie nachdem sich ziehen viel Sitzgelegenheit in Ihrem Oberhemd, Nick.

Jones: meine Wenigkeit habe kombinieren kleinen Magen, wie jeder sehen kann, ich esse und koche wie am Schnürchen zu Händen mein Leben gerne. Und wenn welcher in enge Jacketts oder Anzüge gezwängt wird, bekomme ich schlechte Laune. Weil es unbequem ist, weil es mich daran erinnert, weniger zu essen. Dies hält mich ab von wirklich wichtigen Gedanken.

ICON: Wie geht gutes Casual?

Jones: Jeanshose, Poloshirts, barfuß in Espadrilles ist mir am liebsten. meine Wenigkeit trage, wie gesagt, gleichermaßen Hemden, nichtsdestoweniger die dann obig welcher Hose. Man kann sich gleichermaßen salopp aufjazzen. Kleidung sollte so sein, dass sie weder räumlich Händen Erläuterung noch zu Händen Verzeihung lässt. Es muss nachher Selbstverständlichkeit aussehen.

ICON: Die New Yorker Dependance hat jetzt kombinieren Aufnahmestopp zu Händen Banker verhängt, L.A. duldet keine Hollywoodagenten mehr. Wer ist dies ideale Mitglied?

Jones: meine Wenigkeit habe nichts gegen Banker. meine Wenigkeit mag nur keine Wichtigtuer; wenn so eine Hybris obig dem Raum schwebt. Es gibt gleichermaßen Menschen, die versuchen sich wie ein Vampir an andere anzudocken. Andere wiederum kommen dann gleich mit so einem Tribe an, die funzen wie uff dem Schulhof nur mit ihrer Entourage. Dann hast du hier kombinieren Pulk und da kombinieren, und keiner traut sich, zur anderen Schar vorzustoßen. Wir wollen Individualisten, die sich mit anderen Individualisten verbinden wollen. Hey, easy. Ungeschützt, nicht gewollt.

ICON: Wo lernt man dies?

Jones: In welcher Kochstube! meine Wenigkeit komme aus welcher Gaststättengewerbe. In einer dampfenden Kochstube hast du keine Zeit zu Händen komplizierte Sätze. meine Wenigkeit bin ein Bauchmensch, ich analysiere nicht. Ein Strafgericht, dies sich nicht in drei Worten verdeutlichen lässt, kommt mir nicht uff den Tisch. Dies ist mein Universalrezept und gilt zu Händen welches ebenso immer, gleichermaßen zu Händen Menschen.

ICON: Ebendiese „Soho Houses“ sind ohne Frage gleichermaßen gemütlich. Taktgesteuert wirken sie wie Inseln, welcher Form halber angelehnt an die Umgebung und doch welcher Wirklichkeit enthoben. Dies hat irgendwas Trumanshowhaftes, Synthetisiertes.

Jones: Mag sein, dass wir irgendwas überdekorieren. Unser Designteam ist eifrig. meine Wenigkeit teste dann. meine Wenigkeit lasse mir Zimmer vorbauen, und dann gehe ich durch: gut, schlecht, prima, okay, toll. Dies geht weder noch.

ICON: Okay, flotter Hotel-Technischer Überwachungsverein: welches sind die häufigsten Fehler?

Jones: Die Duschen: meine Wenigkeit will dies Gefühl Niagarafall! Und die Wasserhähne zu tun sein so viabel sein, dass ich beim Aufschwätzen nicht sofort sehr warm oder eiskalt abgebraust werde. Zu kleine Kabinen sind ein Horrorvorstellung.

ICON: Welches muss ein Hotelzimmer heute leisten?

Jones: Es muss verführen! Man muss es hineingehen und sofort an Sex denken. Hast du nicht gestriger Tag gedacht: Schade, dass ich ganz lediglich hier bin?

ICON: meine Wenigkeit dachte praktisch an schlafen.

Jones: Nebensächlich okay, sowohl qua ebenso ist erholsam, drum geht’s. Im Weiteren, ich will genau sieben Polsterung uff dem Koje und echte Kristallgläser in meiner Minibar, ich will ein Radioempfänger am Koje, welches ebenso immer wie zu internDu willst gleichermaßen kein Schuldgefühl im Raum, wenn du Sex hast, so wie tätest du irgendwas Verbotenes. Du willst dich nicht ertappt wahrnehmen, sondern ermutigt. Unbeobachtet. Uneingeschränkt. Planar so, wie wärst du in deinen eigenen vier Wänden. Oh, Licht ist wichtig! Wahnsinnig wichtig.

ICON: Licht heißt hier Dunkelheit.

Jones: Dunkelheit heißt hier Intimität. meine Wenigkeit bin sehr schüchtern. Du nicht, Dagmar?

ICON: meine Wenigkeit bin Journalistin. Mit Verlaub, dies „Soho House“ in meiner Heimatstadt Kapitale von Deutschland wirkt irgendwie konstruiert. Genau dies, welches man an englischen Clubs toll findet, dass es so ominös gewachsen und ein kleinster Teil unsinnig ist, dies fehlt. Dies Gelungenste in Kapitale von Deutschland ist dies Gebäude selbst. Es war ein jüdisches Kaufhaus, im Zweiten Weltkrieg Sine tempore welcher Reichsjugendführung, später Sine tempore des Sozialistische Einheitspartei Deutschlands-Zentralkomitees. In den Kellern fanden Verhöre statt. Wie nähern Sie sich welcher Historie eines solchen Hauses?

1 von 5

2 von 5

3 von 5

4 von 5

5 von 5

Jones: Mit Respekt natürlich. Obwohl ich suche die Gebäude nicht, die Gebäude finden uns. Die Pfannkuchen Immobilie gehört The Vinyl Factory, einem sehr erfolgreichen Kreativ-Liebespaar aus London. Von ihm stammt gleichermaßen die Idee des dortigen Concept Stores unter welcher Leitweglenkung welcher Londonerin Alex Eagle.

ICON: 20 Jahre „Soho House“, 13 Häuser weltweit, fünf weitere öffnen in Prägnanz. Die Frage ist: Erfordern Communitys solche Flächen künftig schier noch, wo doch welches ebenso immer immer mehr virtuell abläuft?

Jones: Welcher Mensch wird trotzdem immer essen, trinken, schlafen zu tun sein. meine Wenigkeit denke ja so: Welcher digitale Steppenbewohner wird langfristig komplett im Kontext uns einziehen, weil er nicht mal mehr weiß, wie man Wasser kocht.

ICON: „Neuehouse“ heißt ein neuer Membership-Klub in New York – nicht mit Swimming-Swimming-Pool, sondern mit Cobalt-Working Space, den man wie Single-Entrepreneur oder Start-up-Firma temporär mieten kann. Die Klub-Version vom neuen Laufen. Ist dies nicht praktisch die Zukunft?

Jones: Eine großartige Idee, ja. Ab September gibt es im Kontext uns „Homework“: Mitglieder können dann gleichermaßen im Kontext uns extrem preiswert Büroflächen festhalten. Es wird Seminare schenken, Coaching-Kurse. Personen wie Kevin Systrom, welcher Instagram-Gründer, Tracey Emin, die Künstlerin, Jefferson Hack, Verleger des Magazins „Dazed & Confused“, oder Natalie Massenet, die Net-A-Porter gründete, werden kommen und obig ihre Arbeit reden. Widerwille Netzwerk, ich glaube weiterhin an Menschen. meine Wenigkeit habe immer noch eine Vorsprung, Mund und Augen und keine Steckdose im Gesicht.

10 photos of the "Luxus Easy Home Badezimmer Zubehör"

Behogar Rollende Rohr Steckplätze Squeezer Nützlich Zahnpasta Easy Squeeze Zahnpasta Spender Halter Stehen Partner Badezimmer Set Zubehör Easy Home Badezimmer ZubehörPin On Badezimmer Easy Home Badezimmer ZubehörUMIXimax Zubehör Handtuchhalter Mittenanschlussgnetisch 12 Mm Weiß Easy Home Badezimmer ZubehörEasy Home Badezimmer Zubehör Ankleidezimmer : Traumhaus Easy Home Badezimmer ZubehörJoseph Joseph Easy Store Badezimmer Caddy, Blau Easy Home Badezimmer ZubehörEasy Home® Seifenspender Badezimmer Bad Seife Flüssigseifenspender Easy Home Badezimmer ZubehörSchicker Faro Deckenventilator Easy In Grau Easy Home Badezimmer ZubehörPrincessgreeneye Französischer Landhausstil, Badezimmer Zubehör Easy Home Badezimmer ZubehörBadmöbel Von Nobilia: Individualität Und Komfort Für Dein Easy Home Badezimmer Zubehör

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"